Bungalow auf wunderschönem Grundstück in bester Lage von Norf - Reserviert
Kaufpreis 479.000€
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Bungalow auf wunderschönem Grundstück in bester Lage von Norf

Bungalow in 41469 Neuss

Baujahr1961
Wohnfläche114,00 m²
Zimmer4
Schlafzimmer3
Badezimmer2

Der im Jahr 1961/62 erbaute Bungalow befindet sich in bester und ruhiger Wohnlage von Norf und wurde in herkömmlicher massiver Bauweise mit einer Teilunterkellerung erstellt. Im Erdgeschoß gelangt man über einen großzügigen Eingangsbereich mit Garderobe und Einbauschränken sowohl in das Gäste-WC samt Dusche, in das Wannenbad, in den Wohn-Essbereich sowie in das Kinderzimmer. Dieses wurde damals von den Eigentümern zu einem Zimmer umgebaut. Ein Rückbau zu zwei kleineren Zimmern ist natürlich möglich. Vom Wohn-Essbereich gelangt man zum Einen in die Küche, zum Anderen in ein Arbeitszimmer und in das Elternschlafzimmer. Dieses ist direkt mit dem Wannenbadezimmer verbunden.

Vom Wohnbereich führt eine große Schiebetür auf die Terrasse und in den sehr großzügigen Garten. Rings herum sind dichte Bepflanzungen sowie alter Baumbestand zu bestaunen. Neben dem Zugang vom Wohnbereich ist die Terrasse außerdem von der Küche aus zu begehen. An die Küche schließt sich zudem ein Vorratsraum sowie der Kellerabgang an.

Im Keller stehen neben Vorratsräumen, dem Heizungskeller und der Waschküche auch ein Apartment mit zwei Zimmer, ein kleines Duschbad sowie eine kleine Pentryküche zur Verfügung. An der Westseite des Hauses wurde das Grundstück abgeböscht, so dass die dort befindlichen Räume des Kellerapartments tagesbelichtet sind, jedoch nicht als offizielle Wohnfläche dienen. Der gesamte Kellerbereich ist ebenfalls von der Westseite des Hauses über einen eigenen Zugang erschlossen.

Die Wohnfläche im Erdgeschoß beträgt ca. 114 m². Links vom Haus befindet sich eine Garage mit 2,90 m Breite und 5,40 m Tiefe.

Durch bauliche Veränderungen ist es möglich, den Wohn-Essbereich zu vergrößern. Inwiefern eine Erweiterung des Baukörpers möglich ist, ist durch Bauvoranfrage mit dem Bauamt zu klären.

Objektdaten

Objekt ID
5509
Objekttypen
Bungalow
Zimmer
4
Etagenanzahl im Haus
1
Wohnfläche ca.
114,00 m²
Grundstücksfläche ca.
810,00 m²
Zustand
Renovierungsbedürftig
Baujahr
1961
Bezug
nach Vereinbarung
Käuferprovision
3,57%
Kaufpreis
479.000€
530412
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Norf steht für Brauchtumspflege und Nachbarschaft. Geographisch ist Norf durch die Gleise der S-Bahn-Linie getrennt. Im Westen das "eigentliche" Alt-Norf und im Osten das in jüngerer Zeit entstandene Derikum. Der nördlichste Punkt reicht bis zur Erft im Süden Selikums, die südliche Grenze Norfs verläuft an Schlicherum und Elvekum entlang. Im Westen bilden die Felder Weckhovens mit dem Autobahnkreuz Neuss-Süd die Grenze Norfs. Entlang des Norfbachs zieht sich ein einladender Grüngürtel um den gesamten Ort und die weiten Felder zwischen Norf und Weckhoven laden zum Radfahren oder Skaten ein. Ein Shopping-Trip nach Neuss, Düsseldorf oder Köln ist überhaupt kein Problem. Denn das Verkehrsnetz Norfs ist hervorragend ausgebaut. Neben Autobahn und S-Bahn haben die Anwohner auch die Möglichkeit, die Buslinien zu nutzen. In Norf und Derikum sind neben vier großen Lebensmittelketten auch rund 50 andere Einzelhandelsgeschäfte zu finden.

In Norf befinden sich der St. Peter Kindergarten und der St. Andreas Kindergarten. Die Geschwister Scholl Grundschule, eine Gesamtschule und das Gymnasium Norf sind ebenfalls gut erreichbar.
Über die Autobahnen A 46 Richtung Aachen-Düsseldorf, A 57 Richtung Köln-Krefeld und der A 52 Richtung Düsseldorf erreichen Sie in Kürze alle nächst größeren Städte. Der nächste Flughafen ist in Düsseldorf, der innerhalb von ca. 25 Autominuten erreichbar ist.

Ausstattung / Energieausweis

  • Gäste-WC
  • Keller

Das Haus entspricht in weiten Teilen nicht den heutigen Anforderungen an Geschmack und Zustand. Die Eigentümer haben in 2008 nahezu alle Fenster des Hauses ausgetauscht. Lediglich die bodentiefen Fenster im Wohn-Essbereich zum Garten sind noch baujahrestypisch. Nötige Modernisierungen belaufen sich auf folgende Gewerke:

- Heizungsanlage
- Sanitäre Anlagen inkl. Verrohrung
- Elektroverteilung
- Abdichtung des Kellers an einigen Stellen
- neue Hauseingangstür
- Maler- und Tapezierarbeiten
- zum Teil neue Böden
- Sanierung der Terrasse

Durch geschickte bauliche Veränderungen könnten hier problemlos bis zu vier Personen Platz finden. Die nahezu perfekte Lage für Familien mit Kindern in einer Sackgasse und unmittelbarer Nähe zu Schulen runden dieses Angebot ab. Gerne erhalten wir bei weiterem Interesse Ihre Vorschläge zur Besichtigung.

Baujahr
1961
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
F
Ausstelldatum
18. November 2013
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
165,1 kWh/(m²·a)