Landhaus in bester Lage mit unverbaubarem Rheinblick
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Landhaus in bester Lage mit unverbaubarem Rheinblick

Villa in 41468 Neuss

Baujahr1952
Wohnfläche520,00 m²
Grundstücksfläche ca.5.514,00 m²
Zimmer14
Schlafzimmer8
Badezimmer4

Das zum Verkauf stehende Landhaus wurde 1952 an prominenter Stelle – in direkter Rheinlage an der Erft Mündung – von dem Düsseldorfer Architekten Hubert Petschnigg (HPP Hentrich-Petschnigg & Partner) für die Inhaber der Maschinenfabrik Froriep erbaut. Durch den Verkauf der Firma Froriep wurde die Immobilie im Jahre 1967 an Hermann-Josef Werhahn und Libet Werhahn–Adenauer, die Tochter Konrad Adenauers, verkauft. Hiernach fand ein Umbau des Hauses nach den Wünschen und Bedürfnissen der neuen Eigentümer statt.

Das Haus befindet sich auf einer Anhöhe mit unverbaubarem Blick auf den Rhein in Richtung Köln auf die Biegung vor der Fleher Brücke und besitzt ein parkähnliches Grundstück von 5.514 qm. Das Grundstück ist durch eine dichte Hecke und die Einfriedung praktisch nicht einsehbar. Auf der anderen Seite des Grundstücks liegt der Sporthafen Grimlinghausen am Rheinkilometer 736.

Im klassischen Landhausstil erbaut besticht die Immobilie durch zeitlose und zurückhaltende Eleganz.

Im Erdgeschoss gelangt man durch eine Empfangshalle mit Garderobe und Gäste-WC in die Wohnräume, die alle zum Rhein hin ausgerichtet sind. Alle Räume verfügen über bodentiefe Fenster mit Ausgang zu den Terrassen. Ein tieferliegendes Kaminzimmer verfügt über einen Patio mit einem Teich und ist Richtung Sporthafen ausgerichtet. Für die Familie und das Personal gibt es einen zweiten Eingang, ebenfalls mit Garderobe und WC, von dem man in die geräumige Küche mit Essplatz gelangt. An die Küche anschließend befindet sich ein Hauswirtschaftraum mit Zugang zur Doppelgarage.

Das parkartige Grundstück wurde in den letzten 70 Jahren behutsam entwickelt und gestaltet und befindet sich heute in einem hervorragenden Zustand. Eine Terrasse mit großem Pool gehört ebenfalls zu diesem Ensemble.

Das Obergeschoß ist in einen Elternteil mit zwei Schlafzimmern, einem Ankleideflur und einem Badezimmer, einem Gästezimmer mit eigenem Bad sowie einem Kinderteil aufgeteilt. Der Kinderteil des Obergeschosses umfasst momentan vier bis fünf Schlafzimmer sowie zwei Bäder.

Diese spezielle Aufteilung ist im Rahmen einer Modernisierung / Umbau den persönlichen Anforderung anzupassen.

Über dem Obergeschoss befindet sich über die gesamte Grundfläche des Hauses ein noch nicht ausgebautes Dachgeschoss.

Das Untergeschoss verfügt über diverse Abstell-, Lager- und Funktionsräume. Ein Gästezimmer mit einem Badezimmer sowie ein großes Spielzimmer mit Ausgang zum Garten ergänzen das Raumprogramm.

Der bauliche Zustand der Immobilie ist gut und gepflegt, befindet sich aber in großen Teilen im Zustand des Baujahres bzw. des Umbaus von 1969/70. Die Eindeckung des Daches wurde erneuert. Die Öl- Zentralheizung stammt aus dem Jahr 1992. Die elektrische Anlage wurde 1985/1992 erneuert. Als Materialien wurden Solnhofener Platten im Erdgeschoss, Parkett in der Küche und in Teilen des Kellers, im Obergeschoss Teppichboden, Stahlfenster zu großen Teilen mit Isolierverglasung, teilweise auch Aluminium- und Kunststofffenster verwendet.

Durch eine zeitgemäße Interpretation und Modernisierung dieses Zeitzeugnisses besteht die Chance, eine einmalige, unwiederbringliche Immobilie und Lage für die eigenen Bedürfnisse zu gestalten.

Objektdaten

Objekt ID
5567
Objekttypen
Villa
Zimmer
14
Wohnfläche ca.
520,00 m²
Grundstücksfläche ca.
5.514,00 m²
Baujahr
1952
Anzahl Stellplätze
2
Käuferprovision
3,57%

Lage & Ausstattung

Lage

In unvergleichlicher Lage mit nicht verbaubarem Blick auf den Rhein und den Sporthafen Grimlinghausen, in traditioneller, bester Villenlage von Neuss befindet sich dieses einmalige, parkähnliche Grundstück.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Schulen, Kindergärten sowie Facharztpraxen finden Sie im nahe gelegenen Grimlinghausen oder in Gnadental.

Die Neusser Innenstadt erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 10 Minuten.

Es bestehen sehr gute Autobahnverbindungen und die neue Rheinbrücke schließt den Flughafen perfekt an. Die Düsseldorfer Innenstadt / Königsallee erreicht man in 15 Minuten mit dem PKW.

Besonders reizvoll sind die unmittelbare Nähe zum Wald- und Naherholungsgebiet der Erftauen sowie umfangreiche Freizeitangebote mit Golfplatz, Tennis- und Sportanlagen.

Ausstattung / Energieausweis

  • Einbauküche

Baujahr
1952
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
G
Ausstelldatum
4. März 2019
Gültig bis
3. März 2029
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
209,9 kWh/(m²·a)
  • Termin vereinbaren

  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ